Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO






Marktplatz 1
61130 Nidderau

Tel: 06187 / 900 799
E-Mail: buecherei@nidderau.de

Öffnungszeiten:
Montag 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 15:00 - 20:00 Uhr
Freitag 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr


  • Die Stadtbücherei stellt sich vor

Die Stadtbücherei Nidderau ist eine öffentliche Bibliothek und eine Bildungs-, Informations- und Kultureinrichtung der Stadt Nidderau für die gesamte Bevölkerung.
Sie dient der Förderung der Meinungs- und Informationsfreiheit, des Meinungspluralismus und der Chancengleichheit im Sinne des Grundgesetzes sowie der Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz für den lebenslangen selbständigen Wissenserwerb.
Als Orientierungshilfe bei der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und der Bewältigung individueller und sozialer Alltagsprobleme und als Unterstützung einer sinnvollen Freizeitgestaltung.

Lebendige Stadt mit Geschichte, so präsentiert sich die Stadt Nidderau. Dies soll sich auch in den Aufgaben und im Wirken unserer Stadtbücherei widerspiegeln.

Sich informieren, einander begegnen, so schlicht lässt sich die Zielsetzung einer “Lebendigen Bücherei" zusammenfassen. Denn lebendig wird eine Bücherei nicht nur durch die angebotenen Medien, sondern durch ihre Besucher und durch eine Umgebung, in der sie sich wohlfühlen.
Diese wiederum brauchen Medien, um in der Informationsgesellschaft zu bestehen.
Und Menschen brauchen andere Menschen, die ihnen ihr Wissen und ihre Erfahrung zur Verfügung stellen, als Wegweiser und Navigationshelfer durch die Medienflut.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei sind hierfür Ihre Ansprechpartner, Berater und Wegbegleiter.
Wir möchten, dass Sie sich als Besucher willkommen fühlen. Kundenfreundlichkeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne!
So finden Sie uns
Parkplätze

Zahlreiche kostenlose Parkplätze befinden sich hinter der Willi-Salzmann-Halle an der Heldenberger Straße oder auf dem Marktplatz bei der Stadtbücherei.
Bitte beachten Sie, dass im Bereich des Marktplatzes nur mit Parkscheibe für die Dauer von einer Stunde geparkt werden darf.
Gerne geben wir Ihnen Tipps bei der Parkplatzsuche.

Wegbeschreibung

Die Stadtbücherei Nidderau liegt am Marktplatz im historischen Stadtzentrum des Stadtteils Windecken.


Aus Heldenbergen kommend ist die Bücherei über die Konrad-Adenauer-Alle (Alte B45) erreichbar. Nach der Nidderbrücke biegen Sie links in die Eugen-Kaiser-Straße ein, die geradewegs zum Marktplatz führt.


Von Ostheim/Hammersbach/Ronneburg kommend
Fahren Sie über die L3009 in Richtung Nidderau Windecken. Fahren Sie über die Ostheimer Straße und von dieser in den Freiligrathring bis zur Kreuzung. Dort biegen Sie rechts in die Glockenstraße ab, diese führt sie bergab direkt zum Marktplatz.


Von Kilianstädten kommend
Fahren Sie über die L3009 auf die Kilianstädter Straße nach Windecken. Dieser bis zur Kreuzung an der Shell-Tankstelle folgend, biegen Sie dort nach links ab und fahren nach wenigen Metern rechts in die Eugen-Kaiser-Straße ein, die geradewegs zum Marktplatz führt. Alternativ können Sie auch an der Kreuzung geradeaus in den Rathenauring einfahren und bei der nächsten Ampel an der Kreuzung links in die Glockenstraße einbiegen. Diese führt sie bergab direkt zum Marktplatz.


Aus Karben über die B45 kommend
Fahren Sie rechts auf die neue Umgehungsstraße B45 und fahren diese bis auf Höhe Windecken, dort nehmen Sie die letzte Abfahrt rechts und biegen rechts auf die Kilianstädter Straße. Dieser bis zur Kreuzung an der Shell-Tankstelle folgend, biegen Sie dort nach links ab und fahren nach wenigen Metern rechts in die Eugen-Kaiser-Straße ein, die geradewegs zum Marktplatz führt. Alternativ können Sie auch an der Kreuzung geradeaus in den Rathenauring einfahren und bei der nächsten Ampel an der Kreuzung links in die Glockenstraße einbiegen. Diese führt sie bergab direkt zum Marktplatz.


Von Frankfurt/Bad Vilbel/Schöneck Niederdorfelden/Büdesheim über die B521 kommend
Fahren Sie vor der Anhöhe links auf die neue Umgehungsstraße B45 und fahren diese bis auf Höhe Windecken, dort nehmen Sie die letzte Abfahrt rechts und biegen rechts auf die Kilianstädter Straße. Dieser bis zur Kreuzung an der Shell-Tankstelle folgend, biegen Sie dort nach links ab und fahren nach wenigen Metern rechts in die Eugen-Kaiser-Straße ein, die geradewegs zum Marktplatz führt. Alternativ können Sie auch an der Kreuzung geradeaus in den Rathenauring einfahren und bei der nächsten Ampel an der Kreuzung links in die Glockenstraße einbiegen. Diese führt sie bergab direkt zum Marktplatz.


Aus Büdingen/Altenstadt über die B521 kommend
Fahren Sie über die neue Umgehungsstraße B45 bis auf Höhe Windecken, dort nehmen Sie die letzte Abfahrt rechts und biegen rechts auf die Kilianstädter Straße. Dieser bis zur Kreuzung an der Shell-Tankstelle folgend, biegen Sie dort nach links ab und fahren nach wenigen Metern rechts in die Eugen-Kaiser-Straße ein, die geradewegs zum Marktplatz führt. Alternativ können Sie auch an der Kreuzung geradeaus in den Rathenauring einfahren und bei der nächsten Ampel an der Kreuzung links in die Glockenstraße einbiegen. Diese führt sie bergab direkt zum Marktplatz.


Aus Hanau/Bruchköbel über die neue Umgehungsstraße B45 kommend
Nehmen Sie die erste Abfahrt rechts auf die Kilianstädter Straße. Dieser bis zur Kreuzung an der Shell-Tankstelle folgend, biegen Sie dort nach links ab und fahren nach wenigen Metern rechts in die Eugen-Kaiser-Straße ein, die geradewegs zum Marktplatz führt. Alternativ können Sie auch an der Kreuzung geradeaus in den Rathenauring einfahren und bei der nächsten Ampel an der Kreuzung links in die Glockenstraße einbiegen. Diese führt sie bergab direkt zum Marktplatz.


Per Bahn aus Friedberg<>Hanau
Vom Bahnhof Nidderau aus erreichen Sie die Bücherei über die Bahnhofsstraße Richtung Windecken bis zur Ostheimer Straße. Dieser folgen Sie rechts bis in die Altstadt.


Per Bahn aus Glauburg Stockheim/Altenstadt<>Frankfurt am Main
Vom kleinen Bahnhof Windecken aus erreichen Sie die Bücherei über die Konrad-Adenauer-Alle (Alte B45). Nach der Nidderbrücke biegen Sie links in die Eugen-Kaiser-Straße ein, die geradewegs zum Marktplatz führt. Alternativ ist die Bücherei vom kleinen Bahnhof Windecken zu Fuß über die Heldenberger Straße über die Nidderbrücken am Wärtchen und Stiftskirche vorbei erreichbar.