Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Nur wer gut liest, liest gerne. - Unsere Angebote für Nidderauer Kitas, Schulen und Pädagogen
Bibliotheken spielen für die Entwicklung der Lese-, Medien- und Informationskompetenz von Schülerinnen und Schülern eine wichtige Rolle.
Dazu gehören die Ausleihe von unterrichtsbezogenen Medienboxen, die Bestellung von Büchern und anderen Medien nach schulischen Wünschen, die Organisation von Lesungen, die gemeinsame Durchführung von Aktionsprogrammen, Rechercheworkshops in der Bibliothek, Medienpräsentationen in der Schule, Ausstellungen und weitere Angebote − genauso wie die Unterstützung bei der Einrichtung einer Schulbibliothek.
Die Stadtbücherei Nidderau ist Ihre Partnerin bei der Leseförderung.
Wir unterstützen Sie mit einem systematisch aufgebauten, qualitätsvollen Medienbestand und der Fachkompetenz der Bibliothekarinnen und Bibliothekaren.
Angehörigen Nidderauer Schulen bieten wir einen kostenlosen Institutionenausweis für den Dienstgebrauch an. Voraussetzung ist eine entsprechende Bescheinigung der Einrichtung, für die Sie arbeiten.

Die hier genannten Angebote können vor allem dann sinnvoll eingesetzt werden, wenn sie miteinander verknüpft sind.
Im Rahmen des Projekts "Öffentliche Bibliothek und Schule - Neue Formen der Partnerschaft" wurde der Begriff des Spiralcurriculums geprägt. Danach sollte jeder Schüler mindestens einmal pro Jahr mit der Bibliothek in Kontakt kommen.

Nur wer gut liest, liest gerne. Deshalb freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrer.
Besuchen Sie uns und sprechen Sie uns an!
Medienboxen und Klassensätze
Wir stellen thematische und altersgerechte Medienboxen für den Unterricht zusammen, die für die Benutzung in der Klasse oder zu Hause entliehen werden können.
Die Stadtbücherei Nidderau ermöglicht Schulklassen, eine eigene "Klassenbibliothek" zusammenzustellen und die Medien in die Klasse zu entleihen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei kommen auch gerne in die Klassen, um Medien vorzustellen.
Unterstützung bei Recherchearbeiten
In Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern unterstützt die Stadtbücherei Nidderau die selbständige Bearbeitung von Aufgaben durch die Schülerinnen und Schüler, indem sie Medien zur Verfügung stellt und Unterstützung bei der Recherche und der Vorbereitung von Präsentationen leistet.
Die Bücherei bietet sich auch als Lern- und Hausaufgabenort für Schülerinnen und Schüler an. Schülern und Studenten stellen wir in einem Lernbereich zwei Laptops mit Internetzugang sowie Beamer und
Leinwand zur Verfügung.
Zusätzlich kann während der Öffnungszeiten an zwei
Internetarbeitsplätzen recherchiert werden.

Das Team der Stadtbücherei unterstützt Schülerinnen und Schülern auch gerne bei Präsentationsvorbereitungen und
Bewerbungsschreiben.
Klassenführungen in der Bibliothek
Altersgerechte Klassenführungen mit thematischen Schwerpunkten, die mit den Lehrer/innen im Vorfeld abgestimmt und an den Unterrichtsstoff angepasst werden können, befähigen die Schülerinnen und Schüler zu eigenständiger Recherche und zur Bewertung und Verarbeitung gefundener Information.
Dabei lernen sie auch, digitale Medien zu nutzen und in Nachschlagewerken und im Internet zu recherchieren.

Dazu beachten Sie bitte folgende Hinweise:
Anmeldung möglichst 2 Wochen vor dem geplanten Termin oder früher.
Dauer: ca. 1 Stunde.

Die Kinder können am Tag der Klassenführung bereits einen Leseausweis ausgestellt bekommen und ihre ersten Bücher ausleihen, wenn:

- Im Vorfeld Anmeldeformulare abgeholt oder beantragt und an die Kinder verteilt werden.

- Die Anmeldeformulare vollständig ausgefüllt und von einem Erziehungs- berechtigten unterschrieben sind.

- Die ausgefüllten Formulare 2-3 Tage vor der Klassenführung an die Stadtbücherei zur Eingabe in die EDV zurückgegeben werden.

Falls Sie bestimmte Themen im Unterricht behandeln, stimmen wir die Führung gerne darauf ab.