Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine

Datenschutzerklärung

. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Vorbestellen von Medien wieder funktioniert.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Willkommen im Katalog der Stadtbücherei Nidderau.
    Unser Katalog verzeichnet den gesamten Medienbestand der Stadtbücherei und gibt Ihnen Informationen über den Standort und die Verfügbarkeit Ihrer recherchierten Titel.

    Gehen Sie wie folgt vor, um eine einfache Suche durchzuführen:
    1. Geben Sie einen Begriff in ein Suchfeld ein, z. B. "Haustier".
    2. Klicken Sie auf Suchen.
    Sie erhalten im linken unteren Ergebnisbereich eine Übersicht mit der Kurzansicht der Treffer, z. B. alle gefundenen Medien mit dem Stichtwort "Haustier". Die Treffer sind als Links formatiert.
    3. Klicken Sie auf einen Treffer. Im rechten unteren Bereich öffnet sich die zugehörige Detailanzeige.

    Untenliegend erhalten Sie weitere Tipps & Tricks zur Suchfunktion.

    Einfache Suche
    Hier haben Sie die Möglichkeit in über 26.000 Medien zu stöbern und die Mediendatensätze einzusehen.
    Udo
    Jahr: 2018
    Verlag: Köln, Kipeenheuer & Witsch
    Sachbücher
    nicht verfügbarnicht verfügbar
    Exemplare
     MEKZStandorteStatusVorbestellungenFrist
     Vorbestellen MEKZ: Standorte: 1.OG Biographie LIND Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 24.11.2018
    Inhalt
    'Im Alter kommt es auf zwei Dinge an: Radikalität und Meisterschaft.' Udo Lindenberg.
    Stell Dir vor, du gibst eine Party, und das Ganze dauert ein bisschen länger. Nicht bis zum Morgengrauen. Nicht zwei oder drei Tage. Eher fünfzig Jahre. So genau weißt Du es nicht mehr. Es ist schließlich eine Party, und da kann es schon einmal passieren, dass man den Überblick verliert. Die Beatles, die Stones, Bob Dylan, ja gut, aber ein Deutscher, der auf Deutsch rockt – unmöglich. Rock ’n’ R Roll war in Deutschland bis Mitte der 70er-Jahre eine rein angloamerikanische Angelegenheit. Dann kam Udo und machte alles anders. Und ein halbes Jahrhundert später ist er immer noch da – größer und erfolgreicher denn je. Nicht mehr Onkel Pö, sondern ausverkaufte Fußballstadien. Die letzten drei Alben seit 'Stark wie zwei' (2008) erzielten Millionenverkäufe. Udo Lindenberg ist die große epische Figur des deutschen Pop, er half, eine Gegenkultur zu formen, die das Land bis heute geprägt und verändert hat, zum Besseren.'Udo' erzählt die ganze Geschichte, die Abstürze und die Triumphe, die Niederlagen und Siege. Basierend auf Udo Lindenbergs Erinnerungen, auf Berichten von Wegbegleitern und Mitgliedern des Panikorchesters, aufgeschrieben von Thomas Hüetlin – ein Geschenk an alle Fans, ein einmaliges Dokument der Zeitgeschichte und ein rasanter Ritt durch sieben Jahrzehnte BRD, mit zahlreichen Illustrationen vom Meister selbst.
    'Thomas Hüetlin hat mein Leben aufgeschrieben wie einen langen Song von mir. Meine definitive Biografie. Mein Ding.' Udo Lindenberg
    Details
    Jahr: 2018
    Verlag: Köln, Kipeenheuer & Witsch
    Systematik: Biographie
    Interessenkreis: Biographie
    ISBN: 3-462-05077-X
    2. ISBN: 3-462-05077-X
    Beschreibung: 1. Auflage, 348 Seiten
    Originaltitel: Udo
    Mediengruppe: Sachbücher
    Die Verwendung von Platzhaltern ist z. B. nützlich, wenn Sie die genaue Schreibweise des Suchbegriffs nicht kennen oder Ihre Suche erweitert durchführen möchten.
    Mit Trunkierungszeichen können Sie eine beliebige Zeichenfolge durch die Verwendung eines Platzhalters ersetzen. Erlaubte Trunkierungszeichen sind:

    % (Prozentzeichen)
    * (Asterisk, Sternchen)

    Bei der Rechtstrunkierung wird das Trunkierungszeichen am Wortende eingesetzt. So kann vom Wortstamm ausgehend nach Begriffen gesucht werden, die unterschiedliche Endungen haben oder aus mehreren Begriffen bestehen.

    Bsp.: Der Suchbegriff Computer* umfasst alle Medien, deren Titel mit „Computer“ beginnen und beliebig enden, z. B. „Computer“, „Computerliteratur“, „computergestützt“.

    Bei der Linkstrunkierung wird das Trunkierungszeichen am Wortanfang eingesetzt. Dadurch können Sie nach Begriffen suchen, deren Endung oder zweiter Bestandteil bekannt ist.

    Die Verwendung von Platzhaltern ist z. B. nützlich, wenn Sie die genaue Schreibweise des Suchbegriffs nicht kennen oder Ihre Suche erweitert durchführen möchten.
    Mit der Maskierung können Sie ein bestimmtes Zeichen durch die Verwendung eines Platzhalters ersetzen. Ein Maskierungszeichen steht dabei für genau ein Zeichen. Erlaubtes Maskierungszeichen ist der Unterstrich: „_“.

    Bsp.: Die Suche nach dem Begriff Schmi_t findet sowohl „Schmidt“ als auch „Schmitt“.

    Sie können über die Maskierung auch mehr als ein Zeichen ersetzen. Geben Sie für jedes Zeichen, das ersetzt werden soll, ein Maskierungszeichen ein.

    Hinweis: Umlaute werden datenbankintern immer aufgelöst. Daher muss ein Umlaut immer durch zwei Maskierungszeichen ersetzt werden.

    Bsp.:

    Suche nach dem Verfasser M_ller findet z. B. „Miller“, aber nicht „Müller“.
    Suche nach dem Verfasser M__ller findet z. B. „Müller“ und „Möller“.
    Im linken unteren Fensterbereich zeigt das System nach einer Suchanfrage das Suchergebnis als Übersicht an. Die gefundenen Medien werden in dieser Trefferliste in einer Kurzanzeige aufgelistet.

    Hinweis: Wenn Sie nach einer Suchanfrage die Meldung „Gefunden: 0. Es wurden keine passenden Einträge gefunden“ erhalten, kann dies folgende Gründe haben:

    Es sind keine Medien zu Ihrer Suchanfrage vorhanden.
    Die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern eine korrekte Anzeige. Überprüfen Sie in diesem Fall Ihre Browsereinstellungen.

    Durch einen Klick auf den Text der Kurzanzeige oder auf das Symbol vor dem Treffer gelangen Sie in die Detailanzeige des Treffers. In der Detailanzeige können Sie alle verfügbaren Informationen zu einem Treffer sehen.

    Wenn Sie eine Indexsuche durchgeführt haben, zeigt das System als Trefferliste eine Indexübersicht an. Klicken Sie auf einen Treffer, z. B. einen Autor, um alle zugehörigen Medien als Trefferliste im linken Bereich anzuzeigen.
    Sie rufen die Detailanzeige auf, indem Sie auf ein Medium der Trefferliste klicken. Wenn Sie eine Indexsuche durchgeführt haben, klicken Sie zuvor z. B. auf den gewünschten Autor in der Indexübersicht und anschließend auf das gewünschte Medium.

    Die Detailanzeige gibt Ihnen eine Übersicht über folgende Informationen:

    bibliographische Angaben zum Medium (formale Beschreibung):
    Bsp.: Verfasser, Titel, Verlag, Verlagsort, Erscheinungsjahr, Umfang
    Einige dieser Angaben sind verlinkt. Dadurch können Sie eine neue Suche nach Medien ausführen, die mit dem als Link dargestellten Suchbegriff verknüpft sind.
    inhaltliche Angaben zum Medium (sachliche Beschreibung):
    Bsp.: Notation, Schlagwörter
    Diese Angaben sind verlinkt. Dadurch können Sie eine neue Suche nach Medien ausführen, die mit dem als Link dargestellten Suchbegriff verknüpft sind.
    Angaben zum Exemplar:
    Bsp.: Exemplarstatus entliehen oder verfügbar
    Verknüpfung zu übergeordneten Werken:
    Bsp.: vom Band zum Gesamtwerk oder vom Aufsatz zur Veröffentlichung, in der er publiziert wurde.
    Diese Angaben sind jeweils verlinkt. Dadurch gelangen Sie direkt in die Detailanzeige des übergeordneten Werks.
    Verknüpfung zu untergeordneten Werken:
    Bsp.: vom Gesamtwerk zum Band oder von der Veröffentlichung, in der ein Aufsatz publiziert wurde, zum Aufsatz
    Diese Angaben sind jeweils verlinkt. Dadurch gelangen Sie direkt in die Detailanzeige des untergeordneten Werkes.

    Falls eine Vorbestellmöglichkeit gegeben ist, erscheint die Schaltfläche Vorbestellen. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Medium vorzubestellen. Sie müssen hierfür in Ihrem Konto angemeldet sein.